Widerrufsrecht

Die Regelungen zum Widerruf und Rückgaberecht bei Fernabsatzverträgen sind aufgrund von § 312g Abs. 2 S. 1 Nr. 9 BGB nicht auf Ticketkäufe anwendbar. Dies bedeutet, dass ein zweiwöchiges Widerrufs- und Rückgaberecht nicht besteht. Gekaufte Tickets werden grundsätzlich nicht zurückgenommen. Eigene Fehler vom Betreiber bei der Ausführung von Bestellungen werden nach den geltenden gesetzlichen Bestimmungen korrigiert. Eintrittskarten werden jedoch dann vom Anbieter zurückgenommen und der Kaufpreis zurückerstattet, wenn die Veranstaltung nach Maßgabe des Anbieters abgesagt wird. Rücknahme und Rückerstattung des Kaufpreises erfolgen im Regelfall nur bis zu zwei Wochen nach dem Veranstaltungstermin.

Beim Erwerb der Eintrittskarten über die Website oder die Hotline des Anbieters sind die gekauften Karten im Falle einer Rücknahme per Post an folgende Adresse zurückzuschicken:

MSM Management GmbH – Teufelsseechaussee 10, 14193 Berlin