Konzert in der höchstgelgenen Kuppel Vergrößern

Konzert in der höchstgelegenen Kuppel

018_KK_ET

Letztes Konzert von „Thomas v.d. Brücke, Mahir Caral und Mahir Duman“ in der höchstgelegenen Kuppel bevor der Winter einbricht!

Am 21.Oktober findet um 14. - 15.30 Uhr sowie um 17. - 18.30 Uhr jeweils ein 1 1/2 stündiges Konzert statt. 

Achtung! Bitte in dem Bestellprozess unter Bemerkungen eintragen, welche Uhrzeit sie zu uns kommen möchten.

Mehr Infos

Nicht mehr lieferbar

20,00 € inkl. MwSt.

(Widerruf, Haftungsausschuss und Allgemeine Geschäftsbedingungen lesen)

Mehr Infos

Wir „Thomas v.d. Brücke, Mahir Caral und Mahir Duman“ verführen Sie zu einem einzigartig, unvergesslichen Musikerlebnis in der höchstgelegenen Kuppel auf der ehemaligen Radarstation.

Die Einzigartigkeit besteht nicht nur durch die mystische Kuppel und ihrer berauschenden Akustik, sondern durch das Zusammenspielen wie Rhodes und Wörlitzer-Synthesizer treffen auf türkische Caglama-Saiten kombiniert mit Klarinette und die europäische Flöte, orientalische Kaval und Duduk sowie dazu passend visuell begleitete Lichtspiele in der Kuppel. 

Achtung! Bitte in dem Bestellprozess unter Bemerkungen eintragen, welche Uhrzeit sie zu uns kommen möchten.

Konzerttermine: 14. Uhr - 15.30 Uhr oder 17. Uhr - 18.30 Uhr

Vielen Dank!

Mehr erfahren >klicken sie hier<